check-circle Created with Sketch.

Die Detailseite einer Pressemitteilung wird noch nicht im inklusiven Layout angezeigt und ist daher noch nicht barrierefrei. Diese befindet sich aktuell in Entwicklung.

031 Presse-Teaser

Was ist das Presse-Teaser-Modul und wofür kann es verwendet werden?

Mit dem Modul Presseteaser können Sie die Pressemitteilungen des LWL oder einer LWL-Einrichtungen bzw. -Abteilung auf Ihrem Auftritt anzeigen lassen. Das Modul zeigt dabei zunächst eine kurze Vorschau (Titel, Datum, Kurzbeschreibung, Bild) der aktuellesten Pressemitteilungen an, über die Seitenfunktion können Sie zudem auch auf frühere Pressemitteilungen zugreifen.

Über den Button "Mehr lesen" gelangen Sie zu der ausführlicheren Detailseite der jeweiligen Pressemitteilung. 

Hinweis: Für die Detailseite der Pressemitteilungen gibt es derzeit noch kein inklusives Layout, weshalb diese noch im alten Design angezeigt werden. Die inklusive Pressemitteilungsdetailseite befindet sich derzeit noch in Entwicklung.

Wie wende ich das Modul an?

Im Folgenden wird erklärt, was die Felder in der Eingabemaske bedeuten, und wie sie ausgefüllt werden müssen. Pflichtfelder sind mit Sternchen gekennzeichnet, alle anderen Felder sind optional.

Abstand nach unten deaktivieren

Der Abstand zum folgenden Modul kann durch Setzen eines Häkchens deaktiviert werden.

Titel

Dies ist eine Pflichtüberschrift, die auf 300 Zeichen begrenzt ist.

Ursprungs-URL

Tragen Sie hier die URL des Pressemitteilungs-Feed ein.

Der Pressemitteilungs-Feed speist sich aus der Pressemitteilungs-Datenbank der LWL-Pressestelle und umfasst alle den LWL betreffende Pressemitteilungen. Verwenden Sie hierfür folgende URL: https://www.lwl.org/pressemitteilungen/mitteilungenliste.php?layout=xml&bild=2

Wenn Sie die Auswahl der Pressemitteilungen nach bestimmten Einrichtungen bzw. Themen filtern möchten, können Sie die Erstellung einer individualisierten URL mit unten stehendem OLAV-Formular bei der LWL.IT beauftragen.

Anzahl

Tragen Sie hier die Anzahl an Pressemitteilungen an, die im Modul angezeigt werden sollen.

Textcodierung

Dieses Eingabefeld ist für Redakteurinnen und Redakteure nicht relevant.

Bilder anzeigen als:

Wählen Sie hier aus, ob neben den Pressemitteilungen ein kleines Vorschaubild oder kein Bild angezeigt werden soll. Die Option "URL" ist für Redakteurinnen und Redakteure nicht relevant.

Stil

Bitte belassen Sie dieses Feld bei der Einstellung "Standard".

Generiere die URL dynamsich

Setzen Sie in der Checkbox ein Häkchen, wenn für den Presse-Teaser eine Paginierung (Seitenzahlen) am unterhalb der zuletzt angezeigten Pressemitteilung generiert werden soll. Über die Paginierung wird der Zugriff auf alle älteren Pressemitteilungen ermöglicht, die auf der ersten Seite des Presse-Teasers nicht angezeigt werden.

Hintergrundfarbe

Wählen Sie eine von vier Farbvarianten des Moduls aus. Sie können später jederzeit eine andere Farbvariante auswählen.

Anker-Name

Sie können den "Anker-Namen" am Ziel-Modul vergeben. Wenn Sie diesen Namen dann im Feld "Anker" eines anderen Moduls eingeben, können Sie eine Verlinkung herstellen. Der Anker-Name, den Sie hier festlegen, muss mit einem Buchstaben beginnen. Erlaubt sind neben Buchstaben und Zahlen auch Unterstrich _, Bindestrich - und Schrägstrich /. Tragen Sie diesen festgelegten Anker-Namen des Ziel-Moduls dann ins "Anker"-Eingabefeld ein. Nutzerinnen und Nutzer gelangen dann per Klick auf den sichtbaren Anker-Link auf das verlinkte Modul. Dabei spielt es keine Rolle, an welcher Stelle der Seite das Modul steht. Somit kann gezielt auf spezielle Inhalte verlinkt werden.

Beispiel

Hier eine informative Überschrift

Die 'Alte Schule' in Hiddenhausen hat als Baudenkmal überregionale Bedeutung, deshalt hat der LWl sie zum Denkmal des Monats gekürt.<br>Foto: LWL</br>

Der LWL |  16.11.01
Denkmal des Monats November: Verein erweckt 'Alte Schule' in Hiddenhausen zu neuem Museumsleben

Hiddenhausen (lwl). Mit viel Engagement haben der Verein Museumsschule e. V. und die Gemeindeverwaltung Hiddenhausen (Kreis Herford) dafür gesorgt, …

Mehr lesen
Externsteine bei Horn-Bad-Meinberg (Kreis Lippe), mittelalterliche Einsiedelei. Blick von Norden. Juni 1992. Seit dem 16. Jahrhundert bemühte man sich immer wieder mit viel Fantasie um die Deutung dieses Denkmals, wobei allerdings die meisten Überlegungen in die Irre führte. Die Spekulation reichten vom germanischen Heiligtum bis zur hochmittelalterlichen Wallfahrtsstätte. Sicher belegt ist nur, dass die Externsteine um 1100 eine in Westfalen weitbekannte  Einsiedelei war.

Der LWL |  15.11.01
'Zeitmarken Landmarken' Foto-Ausstellung im LWL-Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn

Paderborn (lwl). Seit einem Jahrzehnt sind der Photograph Axel Thünker und der Archäologe Heinz Günther Horn gemeinsam auf Spurensuche nach lange bek…

Mehr lesen
LWL-Kämmerer Hans-Ulrich Predeick bringt den Haushaltsentwurf 2002 ein. <br>Foto: LWL</br>

Der LWL |  15.11.01
Etatentwurf eingebracht: LWL-Kämmerer fordert Reform der Gemeindefinanzierung

Münster (lwl). Mit einem Appell zur Reform der Gemeindefinanzierung und zu einer "Prioritätendiskussion in Zeiten knapper öffentlicher Kassen" hat am…

Mehr lesen