check-circle Created with Sketch.

Hinweis: Das Modul wurde technisch überarbeitet. Sollte in Ihrem Strukturmodus hinter der Modulbezeichnung "Text mit Linkliste" ein "(ALT)" stehen, empfiehlt es sich, das Modul neu anzulegen. Das "alte" Modul wird zwar weiterhin auf Ihrem Internetauftritt angezeigt, allerdings können Sie dieses nicht mehr bearbeiten.

018 Text mit Linkliste

Das Text mit Linkliste-Modul ist ein sogenanntes Rahmen-Modul, dem Sie Elemente hinzufügen können. Wenn Sie mehr über die Begriffe und Funktionen im LWL-django CMS erfahren möchten, klicken Sie hier.

Beispiel: Text mit Linkliste

Beispieltext: Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht – ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtextchen ließ sich nicht beirren.

Was ist das Text mit Linkliste-Modul und wofür kann es verwendet werden?

Mit dem Link-Listen-Modul kann unter anderem auf Internetseiten oder auf verschiedene Medientypen verlinkt werden, die in der Medienbibliothek hinterlegt sind, wie z. B. PDF-Dateien. Eine Anleitung dazu finden Sie im Folgenden.

Im Gegensatz zu der früheren Version des Text mit Linkliste-Moduls kann die Reihenfolge der Links nun flexibel variiert werden. Dafür ziehen Sie einfach den jeweiligen Link im Strukturmodus an die gewünschte Stelle.

Längere Linklisten sollten zu Gunsten der besseren Übersicht für Nutzerinnen und Nutzer gegliedert und auf mehrere Module aufgeteilt werden.

Wie funktioniert das Modul?

Im Folgenden wird erklärt, was die Felder in der Eingabemaske bedeuten, und wie sie ausgefüllt werden müssen. Pflichtfelder sind mit Sternchen gekennzeichnet, alle anderen Felder sind optional.

Titel

Diese Überschrift ist optional und auf 100 Zeichen begrenzt.

Text

Der Text ist optional und hat keine Zeichenbegrenzung. Dennoch sei darauf hingewiesen, dass sich das Modul nicht für lange Texte eignet.

Hintergrundfarbe

Wählen Sie eine von vier Farbvarianten des Moduls aus. Sie können später jederzeit eine andere Farbvariante auswählen.

Abstand nach unten deaktivieren

Hier können Sie den Abstand dieses Moduls zum nächsten Modul abschalten. Die Module erscheinen dann ohne Zwischenraum untereinander.

Barrierefreiheit Einstellungen

Einfache Sprache:
In diesem Modul ist es möglich, Inhalte in Leichter Sprache hinzuzufügen. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier.

Gebärdensprache:
In diesem Modul ist es möglich, Inhalte in Gebärdensprache hinzuzufügen. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier.

Erweiterte Einstellungen (Einblenden)

Dieses Eingabefeld ist für Redakteurinnen und Redakteure nicht relevant.

CMS-Seite

Soll der Link zu einer Webseite innerhalb des LWL-django CMS führen, können Sie diese Unterseite hier auswählen.

URL

Alternativ können Sie hier auch die Internetadresse angeben, auf die der Link führen soll. So können Sie hier auch auf externe Webseiten verlinken.

URL-Text*

Alternativ können Sie hier auch die Internetadresse angeben, auf die der Link führen soll. So können Sie hier auch auf externe Webseiten verlinken.

Erweiterte Einstellungen (Einblenden)

Dieses Eingabefeld ist für Redakteurinnen und Redakteure nicht relevant.

Redaktionelle Tipps

Was tun, wenn im Strukturmodus "(ALT)" auftaucht?

Das Modul wurde im Sommer 2021 technisch überarbeitet. Sollte in Ihrem Strukturmodus hinter der Modulbezeichnung "Text mit Linkliste" noch ein "(ALT)" stehen, empfiehlt es sich, das Modul und seine Inhalte neu anzulegen. Das "alte" Modul wird zwar weiterhin auf Ihrem Internetauftritt angezeigt, allerdings können Sie dieses nicht mehr bearbeiten, sollten sie kleine Änderungen vornehmen wollen. Sie können es aber wie gewohnt löschen.

Sobald sie ab sofort im Strukturmodus ein "Text mit Linkliste" anlegen", handelt es sich um das "neue" berbesserte Modul.

Beispiel aus der Praxis

Auf der Kontakt-Seite der LWL-Portalseite wird das Kontaktmodul mit einem Text mit Linkliste-Modul kombiniert.