check-circle Created with Sketch.

Die Untermodule

Für einige Module gibt es sogenannte Untermodule. Sie ergänzen die Module um weitere Inhalte wie z.B. Bilder, Formulare oder Texte mit Linklisten. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen alle Untermodule aus dem LWL-Baukasten auf einen Blick. Scrollen Sie einfach mal durch!

U002 Bild umflossen von Text

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans.

Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht – ein geradezu unorthographisches Leben.

Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtextchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg.

U003 Zwischenüberschrift

Das ist eine Zwischenüberschrift

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien.

U004 Video-Player

Der "Video-Player" wird zur Zeit überarbeitet und kann akuell nicht verwendet werden. Zur Einbindung von Videos stehen Ihnen alternativ die Module "Video mit Text", "Boxen" und "Intro-Video" zur Verfügung.

U005 Text

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans.

Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht – ein geradezu unorthographisches Leben.

Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtextchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg.

U006 Karte

Untermodul Karte

U008 Formular (erweitert)

U012 RSS-Feed

07.05.2021

"Eva, Simon und die Anderen". Jüdische Geschichte und Kultur im Raum Herford

Simon lebte 1306 und ist der erste nachweisbare Mensch jüdischen Glaubens in Herford. Eva Seligmann besaß Ende des 18. Jahrhunderts ein kleines Geschäft im Gehrenberg und musste als Frau und Jüdin um ihre Existenz kämpfen. Viele andere Jüdinnen und Juden haben über 700 Jahre lang etwas zu Kultur, Wirtschaft... [mehr]

Mehr erfahren

04.05.2021

Die Familie und die Mode

Die eigene Familie war das bevorzugte Fotomotiv des münsterländischen Textilfabrikaten Carl Bauer (1873–1963) aus Laer im Kreis Steinfurt. Dessen Fotobestand aus den Jahren 1900 bis 1925, der in Form von rund 400 Glasplattennegativen überliefert ist, stellt die Grundlage für den Band „Mode.Land“ dar... [mehr]

Mehr erfahren

30.04.2021

Mein rechter, rechter Platz ist frei?! Kirchenstuhl-Konflikte im frühneuzeitlichen Lübbecke

Wer heutzutage eine christliche Kirche aufsucht, um an einem Gottesdienst teilzunehmen, der wird meistens kaum Probleme haben, einen Platz zu finden. Außerdem darf man seinen Sitz frei wählen – moderne Kirchengebäude sind „freisitzig“. Diese Freiheit ist allerdings erst eine jüngere Errungenschaft. [mehr]

Mehr erfahren

Folgende Module können ebenfalls als Untermodule verwendert werden