check-circle Created with Sketch.

004 Bilder mit Box

Dummybild Stadtbild

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte.

Mehr zu "004 Bilder mit Boxen"

Dummybild Berglandschaft

Was ist das "Bilder mit Box"-Modul und wofür kann es verwendet werden?

Mit dem Modul "Bilder mit Box" lassen sich Themen und Verlinkungen mit einem Bild auf dem Auftritt präsentieren.

Wie wende ich das Modul an?

Das Bilder mit Box-Modul ist ein sogenanntes Rahmen-Modul, dem Sie Elemente hinzufügen können.

Hinweis: Es gibt zwei Varianten dieses Moduls. Variante eins hat einen Titel, Variante zwei hat keinen Titel. Des Weiteren lassen sich sowohl ein Text als auch ein Link in die Box hinzufügen.

Im Folgenden wird erklärt, was die Felder in der Eingabemaske bedeuten, und wie sie ausgefüllt werden müssen. Pflichtfelder sind mit Sternchen gekennzeichnet, alle anderen Felder sind optional.

Titel

Diese Überschrift ist optional und auf 100 Zeichen begrenzt.

Im Inhaltsverzeichnis angeben

Setzen Sie einen Haken, damit die Überschrift im Inhaltsverzeichnis der Unterseite erscheint, sobald Sie das Modul "015 Seiteninhalt" auf dieser Seite Ihres Internetauftrittes hinzufügen. Wenn Sie das Seiteninhalt-Modul nicht einfügen, hat das gesetzte Häkchen keine Auswirkung.

Das übergeordnete Inhaltsverzeichnis zur Navigation Ihres Internetauftrittes bleibt davon unberührt.

Abstand nach unten deaktivieren

Hier können Sie den Abstand dieses Moduls zum nächsten Modul abschalten. Die Module erscheinen dann ohne Zwischenraum untereinander.

004E Bild mit Box (Modul-Element)

Titel

Dieser Text ist optional und auf 100 Zeichen begrenzt.

Bild

Die Bilddatei kann direkt vom lokalen Computer/Mac oder aus der django-Bilddatenbank in den Formaten jpg, gif oder png hochgeladen werden. Die Bildgröße wird automatisch angepasst.

Alternativer Bildtext

Im Alternativtext sollten Sie kurz und aussagekräftig beschreiben, was auf dem Bild zu sehen ist. Es handelt sich hierbei um ein wichtiges Element der Barrierefreiheit, deshalb ist dieses Feld obligatorisch.

Wie Sie einen aussagekräftigen Alternativtext verfassen, erfahren Sie hier.

Im Inhaltsverzeichnis angeben

Setzen Sie einen Haken, damit die Überschrift im Inhaltsverzeichnis der Unterseite erscheint, sobald Sie das Modul "015 Seiteninhalt" auf dieser Seite Ihres Internetauftrittes hinzufügen. Wenn Sie das Seiteninhalt-Modul nicht einfügen, hat das gesetzte Häkchen keine Auswirkung.

Das übergeordnete Inhaltsverzeichnis zur Navigation Ihres Internetauftrittes bleibt davon unberührt.

Beschreibung und Autor

In jedem Bild-Modul gibt es die Eingabefelder zu den "Informationen zum Bild". Hier können Sie dem eingesetzten Bild optional eine Beschreibung und weitere Informationen hinzufügen, beispielsweise zu dem Fotografen oder der Bildquelle.

Sie können Ihre Informationen hier in den Eingabefeldern "Autor" und "Beschreibung" angeben, oder die Informationen in der Medienbibliothek hinterlegen:
Haben Sie Ihre Datei in der Medienbibliothek hinterlegt, können Sie rechts neben der Datei über den kleinen Stift eine Bearbeitung der Datei durchführen. Hier lassen sich auch Informationen zum "Autor" und zur "Beschreibung" angeben.

Hinweis: Sobald Sie eine Information im Modul selber eingetragen haben, wird diese ausgegeben, auch wenn in der Medienbibliothek bereits Informationen hinterlegt waren. Ein Eintrag am Modul selbst "sticht" also für das jeweilige Modul die Information aus der Medienbibliothek.

Informationen zum Bild anzeigen

Wichtig ist, dass Sie ein Häkchen im Modul bei "Bildnachweis anzeigen" setzen. Erst dann wird der Hinweis angezeigt und kann durch Nutzer:innen über eine Schaltfläche abgerufen werden.

Beispiel aus der Praxis

Auf dem Portalsauftritt des LWL ist das Modul auf der Übersichtsseite zu "Menschen und Geschichten" eingebunden.